Leistung

Vor Ort und dann auch bequem zuhause per Video

Psychotherapie und Videosprechstunde
Dr. Claudia Dallmann

Online-Psychotherapie: Meine Leistungen

Unser Leben ist hektischer und schneller geworden. Ich biete Ihnen professionelle Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und unterstütze Sie, Ihren Weg auch durch schwere Zeiten und Krisen finden zu können. 

Um Ihren Alltag auch während unserer Gespräche so einfach wie möglich zu gestalten, biete ich Ihnen nach einem eingehenden ersten Gespräch und nach mindestens 2 bis 3 weiteren probatorischen Sitzungen bei mir in der Praxis an, unsere weiteren Sitzungen entweder im geschützten Raum meiner Praxis fortzuführen, oder aber auf Wunsch jederzeit auch per Video-Sprechstunde. Sie benötigen nur einen handelsüblichen Computer oder Laptop, PC oder Tablet, sowie eine Internetverbindung! 

Meine Psychotherapie-Leistungen für Sie im Überblick

Fachärztliche psychiatrische Beratung  

Hierbei geht es meist um konkrete Fragestellungen. Beispielsweise um die Klärung, ob Sie an einer psychischen Erkrankung leiden und welche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. 

Häufig werde ich in diesem Zusammenhang auch gefragt, ob ich im Rahmen von Online-Beratungen auch Krankschreibungen, Krankenhauseinweisungen oder Medikamente verordne. Meine Antwort hierauf ist, dass ich dies aus fachpsychiatrischer Sicht nur dann für vertretbar halte, wenn mir die Patienten persönlich aus meiner Praxis bekannt sind. 

Hand schöpft Wasser, Teich

Tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie

Bei dieser Form der Behandlung geht man davon aus, dass die Erkrankung auf einem unbewussten inneren Konflikt beruht, der durch negative oder unangenehme Erfahrungen bzw. Erlebnisse in der individuellen Lebensgeschichte entstanden ist. Als Psychotherapeutin unterstütze ich Sie darin, diesen Konflikt ins Bewusstsein zu rufen und einen Umgang hiermit zu finden.  Dabei liegen meine Behandlungsschwerpunkt im Rahmen der Videosprechstunde u.a. in der Behandlung von Depressionen, Anpassungsstörungen, Angsterkrankungen, Zwangserkrankungen, posttraumatischen Belastungsstörungen, Burn-Out-Syndromen und Essstörungen.

Finger tippt ins Wasser

Coaching

Hierbei geht es mehr um den Wunsch nach Veränderung oder Bewältigung spezieller Belastungs- oder Lebenssituationen, ohne dass eine behandlungsbedürftige psychische Erkrankung vorliegt. Die Anzahl an Terminen richtet sich nach Ihren persönlichen Ressourcen und Bedürfnissen . Ein Coaching kommt z.B. bei folgenden Themen in Frage:

  • Umgang mit beruflichen oder privaten Konflikten
  • Beruflicher oder privater Veränderungs- oder Weiterentwicklungswunsch
  • Verwirklichung eigener Ziele
  • Vorbeugung eines Burn-Outs o.ä.

Die Videosprechstunde: So funktioniert es

Sie benötigen eine stabile und ausreichend schnelle Internetverbindung, ein entsprechendes Endgerät (z.B. Laptop, PC oder Tablet), eine Webkamera und ein Mikrofon. Erfahren Sie, wie die Videosprechstunde genau funktioniert.