Praxis für Psychotherapie – Videosprechstunde – online

Dr. Claudia Dallmann – Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie 

 

Herzlich  willkommen auf der Website meiner Praxis für Coaching und Psychotherapie online. Ich bin ärztliche Psychotherapeutin und biete Ihnen mein hochqualifiziertes Behandlungsspektrum online per Videosprechstunde  oder vor Ort in meiner Praxis östlich von Hamburg an. Schwerpunktmäßig behandle ich Depressionen, Burn-out-Syndrome, posttraumatische Belastungsstörungen, Anpassungsstörungen und Angsterkrankungen. Lesen Sie hier weiter

In meiner Praxis für Online-Beratung bzw. Online-Therapie erfolgt die Kommunikation per Videosprechstunde. Hierbei sitzt man sich von Angesicht zu Angesicht gegenüber, ähnlich wie in einer herkömmlichen Praxis für Psychotherapie. Die Online Psychotherapie gehört in anderen Ländern längst zum Alltag, ist nachweislich wirksam und bietet entscheidende Vorteile. Weiterlesen

Vorteile der Online Therapie

Einer der großen Vorteile einer Online-Beratung oder Psychotherapie liegt in der örtlichen Flexibilität und ist besonders geeignet, wenn Sie viel unterwegs sind.  Weitere Vorteile können lange Wartezeiten auf eine Therapie vor Ort oder lange Anfahrtswege sein. Die Videosprechstunde kommt auch in Frage, wenn Sie erstmal eine Psychotherapie ausprobieren möchten oder sich in Ihrer vertrauten Umgebung wohler fühlen. Manchmal sind es aber auch die Erkrankungen selbst, die einen daran hindern, eine örtliche Praxis aufzusuchen. Beispielsweise wenn Sie an einer Angsterkrankung leiden und deswegen ihre vertraute Umgebung nicht verlassen können. Auch körperliche Beeinträchtigungen können dazu führen, dass es Ihnen schwer fällt, eine örtliche Praxis aufzusuchen.  

Was benötigen Sie für die Videosprechstunde Online?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät (Laptop, PC, Smartphone o.ä.), eine Webkamera und ein Mikrofon. Die Videosprechstunde findet über einen zertifizierten Anbieter (z.B. Arztkonsultation oder Epikur) unter strenger Wahrung der Datenschutzbestimmungen statt. 

Werden die Kosten von den Krankenversicherungen übernommen?

Sowohl die gesetzlichen Krankenkassen als auch die privaten Krankenversicherungen und die Beihilfe haben sich den multimedialen Kommunikationsmöglichkeiten (z.B. Videosprechstunde) als Folge der Corona-Pandemie sehr geöffnet und werden in den meisten Fällen übernommen. Bitte brachten Sie aber, dass die Höhe der Leistung bei den privaten Krankenversicherungen je nach Vertrag mitunter stark variieren kann. Bitte informieren Sie sich daher rechtzeitig bei Ihrer Versicherung.

Ich habe von der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein eine Kassenzulassung für den Bereich Psychotherapie. In diesem Zusammenhang kann ich meine Leistungen unter bestimmten Bedingungen auch abrechnen, wenn Sie in anderen Bundesländern wohnhaft sind. Allerdings ist es aktuell so, dass die Corona-Sonderbedingungen zum 01.04.2022 aufgehoben wurden. Das bedeutet, dass die ersten drei bis 5 Sitzungen, bestehend aus psychotherapeutischer Sprechstunde und 2-4 probatorischen Sitzungen, persönlich vor Ort in meiner Praxis erfolgen müssen. In Einzelfällen (beispielsweise, wenn kein anderer Psychotherapeut in der Nähe vorhanden ist oder Sie anders keinen Therapieplatz bekommen) kann es möglich sein, dass die zuständige Krankenkasse eine davon abweichende Entscheidung trifft. Eine solche Einzelfallentscheidung muss aber vor Beginn einer Therapie bei der gesetzlichen Krankenkasse beantragt werden. Bitte stellen Sie einen entsprechenden Antrag erst, nachdem Sie von mir eine Zusage für einen Therapieplatz erhalten haben.

Mein Motto:
Wege entstehen, indem wir sie gehen. Dabei ist es mein Anliegen, Sie bei der Lösung ihrer persönlichen Krisen, psychischen Erkrankungen und aktuellen Problemen professionell zu unterstützen. In diesem Zusammenhang ist es für mich wichtig, eine vertrauensvolle und wertschätzende therapeutische Beziehung herzustellen und mit Ihnen gemeinsam alltagspraktische Lösungen zu erarbeiten.